VfL Jesteburg

Sponsoren

sparkasse eMotivo GmbH Wind Sportswear Kuhn + Witte Waldklinik Jesteburg ITS AHD eMotivo GmbH TeamSports Volksbank Gärtnerei von Elling
Freitag, 13. Dezember 2019

Taekwondo gehört mit zu den ältesten Sportarten Welt. Es wurde schon vor über 2 000 Jahren Korea gelehrt und kam als einheitliche Sportart vor etwa 60 Jahren nach Deutschland. Der Grundgedanke hinter dieser allumfassenden Kampf-Kunst war, sich durch den Einsatz des eigenen Körpers erfolgreich zu verteidigen können. Daher setzt „Taekwondo“ ausfolgenden Begriffen zusammen:
Tae-Fuß, Kwon-Faust, Do-der geistige Weg.
Doch was ist das Besondere an diesem Sport?
Taekwondo ist ein verletzungsarmer Kampfsport für die ganze Familie. Auf gesunde Weise wird bei dieser Sportart der komplette Bewegungsapparat trainiert. Und noch mehr, auch Willenskraft, Konzentration und Disziplin werden gefördert. Diesen Sport kann Jeder ausüben. Es werden keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten vorausgesetzt. Der Aufbau der Übungen in Schwierigkeitsstufen machen Taekwondo zu einem Sport, in dem ein Neueinstieg in jedem Alter möglich ist. Kinder werden bei uns ab einem Alter ab sechs Jahren trainiert. Die Übungen sind ein hervorragender Fitnesstraining. Der Körper wird beweglicher, kräftiger und schneller. Das Selbstbewusstsein steigt. Taekwondo muss nicht von Kindheit an trainiert werden. Auch ältere Quereinsteiger sind willkommen, da die Übungen systematisch aufgebaut sind. Schwierigkeit und Intensität werden individuell angepasst. Anfänger, Fortgeschrittene und Meistergrade trainieren zusammen. Das ist möglich, weil es für jede Technik verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt. Während ein Anfänger die Grundlagen trainiert, meistert ein Fortgeschrittener die schwereren Varianten. Besonders die Erwachsenen unter uns können mit Hilfe des Sports ihren Lebensweg freien Lauf lassen und den Stress, den sie möglicherweise in ihrem alltäglichen Leben erfahren gezielt abbauen.
Taekwondo ist neben den körperlichen Aktivitäten auch ein Sport für die Psyche.
Es werden Werte wie Fairness und Zivilcourage spielerisch vermittelt und auch den ganz Kleinen unter uns veranschaulicht. Auch das Miteinander spielt eine wichtige Rolle: Durch die einheitlichen Anzüge wird keiner aus der Gruppe ausgeschlossen, denn Respekt wird bei uns großgeschrieben. Taekwondo, heißt eine Familie zu sein, aufeinander aufzupassen, miteinander Spaß zu haben und sich gegenseitig zu akzeptieren.
Taekwondo zeichnet sich besonders durch Individualität aus. Neben dem Augenscheinlichen wie Schlagkraft und Koordination werden Kondition, Gleichgewicht, Reaktionsgeschwindigkeit und die, Sprungkraft trainiert.

Unsere Abteilung wurde im Februar 2019 mit drei aktiven Sportlern gegründet. Inzwischen haben wir bereits 12 Mitglieder. Es fand schon eine Gürtelprüfung statt, die für Motivation und Erfolgserlebnisse sorgte. Alle Prüflinge bestachen durch ein hohes Niveau, welches für die Qualität der Ausbildung spricht. Es zeigt sich immer wieder, dass sich regelmäßiges, fleißiges Training auszahlt. Den die Leistungen des Trainings und des Trainers spiegeln sich in der Prüfung wider.
Wir haben bereits einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen angeboten, der sehr gut besucht war und gut bei den Teilnehmerinnen ankam. In drei Stunden haben wir mit den 15 Mädchen an deren Selbstbewusstsein und an ihrer Überwindung, im Ernstfall einmal zuzutreten, gearbeitet. Neben dem ernsten Inhalt und Hintergrund kam der Spaß auch nicht zu kurz.
Wer diesen interessanten und vielseitigen Sport kennenlernen möchte, ist jederzeit herzlich zu einem Probetraining eingeladen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Unser Training findet immer mittwochs in der Oberschulsporthalle
von 18:00 – 19:00 Uhr für Anfänger
und 19:00 – 20:00 Uhr Für Fortgeschrittene statt.
Fortgeschrittene können ab 18:00 Uhr am Training teilnehmen.

Kai Warneke, Trainer

Vereinszeitung: Sport vor Ort (.pdf Downloads)

2020
sportvorort_2020
2019
sportvorort_2019
2018
sportvorort_2018
2017
sportvorort_2017
2016
sportvorort_2015
2015
sportvorort_2015
2014
SportvorOrt110_web
2013
SvO_109_Cover
2012
svo108_Seite_001_small
2011
svo107_Seite_001_small
2010
svo106_Seite_001_small