VfL Jesteburg

Sponsoren

sparkasse eMotivo GmbH Wind Sportswear Kuhn + Witte Waldklinik Jesteburg ITS AHD eMotivo GmbH TeamSports Volksbank
Mittwoch, 01. Mai 2019

14 Sportlerinnen und Sportler vom VfL waren beim 35. Stadt- und Deichlauf in Winsen dabei.
In diesem 1. Heidjer Cup Lauf haben sie ihre Fitness bewiesen.
Weiteres zu dieser Laufserie unter Leichtathletik/Heidjer Cup und auch Volkslauf/HeidjerCupTermine!

Mittwoch, 27. März 2019

  
Die Übergabe der Sportabzeichen erfolgte am vergangenen Montag (25.3.2019) um 20.15 Uhr im VfL-Vereinshaus.
Alle Fotos von Peter Hastedt.

Der VfL-Sportabzeichenwart Ralf Prasse berichtet:

Wir haben in diesem Jahr insgesamt 68 Sportabzeichen abgenommen! Wir, das sind die Sportabzeichen-Prüfer Gudrun Hastedt, Birgit Krieger, Norbert Behr, Wolfgang Held, Klaus Jütting, Werner Mencke und ich. Jeden von uns könnt ihr auch gern zu Fragen zum Sportabzeichen ansprechen.

Der größte Teil der Sportabzeichen wird in den Übungsgruppen von Gudrun Hastedt und Klaus Jütting abgenommen. Es spricht für das Training und die Trainer und natürlich auch für eine Mitgliedschaft im VfL, dass bei den Frauen 7 und bei den Männern 14 Sportler 70 Jahre oder älter sind, denn das Sportabzeichen wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Fitness verliehen; dabei ist die „Farbe“, also ob Bronze, Silber oder Gold nur zweitrangig.
Die älteste Sportlerin, die das Sportabzeichen abgelegt hat, ist Elfriede Hillmann - übrigens 84 Jahre alt. Es gibt 2 Sportler, die das Sportabzeichen zum 42. Mal abgelegt haben - Hedda Stechmann und Werner Otte. Ich hoffe sehr, Sie machen es auch weiterhin.
Es gibt auch zwei sog. Familiensportabzeichen, d.h. es haben mindestens 3 Familienangehörige aus 2 Generationen das Sportabzeichen abgelegt. Es sind die Familien Mencke und Papendorf.
Zum Schluss noch ein diskreter Hinweis an den neuen Vorstand: Unser langjähriger Vorsitzender Helmut Meyer hat das Sportabzeichen im letzten Jahr zum 39.Mal abgelegt!
Herzlichen Glückwunsch allen "Absolventen"!

Donnerstag, 30. November 2017

Die Leichtathleten treffen sich nach dem Training seit „Urzeiten“ am Montagabend im Vereinshaus.
Das war mehreren zu wenig. Es konnte oft nicht alles ausdiskutiert werden.
Deshalb gibt es einen zusätzlichen Treff:
Jeden Mittwoch ab 9.30 Uhr im Café Axel.
Abgebildet die Klönschnacker am 29.11.2017 (Foto Helmut Meyer).

Montag, 31. Dezember 2018

Ca. 40 Teilnehmer waren dabei. Laufstrecken 5 km und 10 km. Auch Walking 5 km war möglich. Bis zum nächsten Mal!
Für 2019 alles Gute!

Vereinszeitung: Sport vor Ort (.pdf Downloads)

2019
sportvorort_2019
2018
sportvorort_2018
2017
sportvorort_2017
2016
sportvorort_2015
2015
sportvorort_2015
2014
SportvorOrt110_web
2013
SvO_109_Cover
2012
svo108_Seite_001_small
2011
svo107_Seite_001_small
2010
svo106_Seite_001_small
2009
svo105_Seite_01_small